Die Grundelemente eines Geschirrs:Was Sie für Ihr neues Zuhause brauchen

Los elementos básicos de una vajilla: qué necesitas para tu nuevo hogar

Wenn Sie Ihr Zuhause fertig haben möchten, müssen Sie die Elemente eines kennenGeschirr Komplett. Es ist sowohl für die Bewohner des Hauses als auch für die Gäste etwas Wesentliches und verleiht ihm die unverwechselbare und charakteristische Note, die von Eleganz geprägt ist.

Finden Sie heraus, was ein Geschirr enthält, und sorgen Sie dafür, dass alle Teile in Ihrem Zuhause auffallen.

Welche Elemente dürfen in Ihrem Geschirr nicht fehlen

Es ist eines der Dinge, die in der Zeit, in der wir leben, oft übersehen werden, und deshalb wird es immer wichtiger, das Geschirr genau zu kennen. Auf diese Weise verleihen Sie Ihrem Zuhause eine unverwechselbare und funktionale Atmosphäre, die Ihnen im Alltag sehr nützlich sein wird.

Wie viele Teile hat ein Geschirr?

Traditionelles Geschirr besteht aus Tellern, einem der Elemente, die nicht fehlen dürfen, sowie einigenBesteck die sich mit diesen Gerichten zu einem kompletten Set kombinieren lassen.

Darüber hinaus dürfen Sie nicht vergessen, andere differenzierende und nützliche Elemente wie zGläser und Tassen und dieKaffee-Sets und Tee, die die Protagonisten von Frühstück und Snacks in Ihrem Zuhause werden.

Arten von Geschirr für Ihr Geschirr

Die Gerichte wiederum haben verschiedene Arten von interessanten Gerichten, die Sie kennen müssen, um das komplette Set zu erhalten.

Obwohl es viele Geschirrplatten gibt, stechen drei wesentliche Modelle hervor, die in dem klassischsten Set nicht fehlen dürfen:

  • Tiefe Teller: Sie haben einen Durchmesser zwischen 21 und 25 Zentimetern und sind konkav geformt. In sie können flüssige Speisen wie Suppen oder Cremes eingebracht werden.
  • Flache Platten: das sind die bekanntesten. Sie haben normalerweise einen ähnlichen Durchmesser wie die tiefen und es ist eines der einfachsten Stücke, da alle Arten von Speisen darin serviert werden können.
  • Dessertteller: kleiner, mit einem Durchmesser zwischen 14 und 20 Zentimetern, ist es auch ein wichtiges Gericht zum Abschluss einer guten Mahlzeit.

unentbehrliches Besteck

Das Besteck, das in Ihren Gerichten nicht fehlen darf, ist das, das sich mit dem Geschirr verbindet. In diesem Fall gibt es auch ein Minimum an Elementen, um eine Ausnahmemenge zu bilden:

  • Gabeln: Obwohl Sie sich für eine klassische Gabel für alles entscheiden können, können Sie Fisch, Salat oder Dessert hinzufügen.
  • Löffel: Es ist ein weiteres wesentliches Element und sie unterscheiden sich zwischen Suppen-, Dessert- oder Kaffeelöffeln.
  • Messer: In diesem Fall müssen Sie unterschiedliche Messer für Fleisch, für Fisch und für Aufstriche haben.

Tassen und Sets von Kaffee und Tee

Was die Gläser betrifft, so ist ein gutes Geschirr vollständig, wenn es die folgenden Elemente enthält:

  • Grundgefäße: solche, die zum Trinken von Wasser oder anderen Getränken verwendet werden.
  • Gläser Cava oder Dessert: diejenigen, die früher angestoßen haben, besonders wenn wir Essen teilen.
  • Weingläser: sie sind die bekanntesten und werden in Rot- und Weißwein unterschieden.

Wenn wir über Kaffeesets sprechen, sind sie eines der besten Elemente, um ein gutes Geschirr zu vervollständigen. In diesem Sinne werden zwei Arten unterschieden:

  • Große Spiele: Bestehend aus großen Schalen, geeignet für Frühstück oder Snacks.
  • kleine Spiele: diejenigen, mit denen Sie den geschnittenen, schwarzen Kaffee oder Tee trinken.

So wählen Sie das ideale Geschirr für Ihr Zuhause aus

Jetzt, da Sie die Grundlagen kennen, fragen Sie sich wahrscheinlich, wie Sie ein Geschirr für Ihr Zuhause auswählen. Um die beste Entscheidung zu treffen, ist es gut, einige Tipps zu berücksichtigen, die für Sie sehr nützlich sein werden.

den Raum kennen

Bevor Sie Geschirr kaufen, ist es gut, sowohl den Platz zu kennen, an dem Sie es aufbewahren möchten, als auch den Tisch, an dem Sie es platzieren möchten. Daher, Handeln Sie um diejenige zu erwerben, die Ihren Bedürfnissen am besten entspricht.

Weiß und Porzellan, der Klassiker, der nicht versagt

Wer hingegen bei seiner Wahl nicht scheitern möchte, entscheidet sich am besten für Minimalismus und Klassik. In diesem Sinne sticht das weiße Geschirr aus Porzellan hervor. elegant und funktional Es wird auch in jedem Zuhause gut aussehen.

Berücksichtigen Sie die Anzahl der Gäste

Auch die Anzahl der Gäste ist wichtig, um nicht zu viel einzukaufen und nicht zu kurz zu kommen. Zählen Sie alle Ihre möglichen Gäste, wenn Sie sie alle am Tisch versammelt haben und Wette, um diese Zahl abzudecken mit den Artikeln, die Sie kaufen.

Bleiben Sie Ihrem Stil treu

Schließlich ist Ihr Geschirr ein funktionales, aber auch dekoratives Element in Ihrem Zuhause. Daher ist es immer wichtig, das zu wählen, das zu Ihrem Stil passt und das widerspiegelt, was Sie in Ihrem Zuhause wünschen ein weiterer Teil von dir.

 Wie Sie sehen können, sind die Elemente eines kompletten Geschirrs nicht zu viele. Wenn Sie etwas bewegen wollen, ist es an der Zeit, diejenigen zu kaufen, die Ihrem Geschmack und Ihren Bedürfnissen am besten entsprechen, um ein Ergebnis zu erzielen, das Ihre Persönlichkeit widerspiegelt.